Home
Zu meiner Person
Impressum & Tätigkeit


Manfred Böckling (Photo: Swantje Nickolay, September 2008)

Zu meiner Person

1970 in Montabaur (Westerwald) geboren

1989 Abitur am Staatl. Max-von-Laue-Gymnasium in Koblenz/ Rhein

1989/ 90  15monatiger Wehrdienst in Koblenz (Grundausbildung in der Panzerjägerkompanie 340 und Verwendung als Stabsdienstsoldat in der Kompanie-Führungsgruppe der 1./ Panzerbataillon 343)

1990-1997 Studium der Germanistik/ Neuere deutsche Literatur und Germanistik/ Ältere deutsche Literatur und deutsche Sprache sowie der Kunstgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn; daneben Besuch von Lehrveranstaltungen der Fachbereiche Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik) und Geschichte. 1997 Abschluß des Studiums der Germanistik und Kunstgeschichte mit dem Grad eines Magister Artium (M.A.). 

Schwerpunkte meines Studiums: Deutsche Literatur der Klassik und Romantik; mittelhochdeutsche Epik; mittelalterliche Buchmalerei; Editionswissenschaft; Jean Paul; Interrelationen von Bild und Text in mittelalterlichen Handschriften und frühen Drucken; Architektur der Moderne und des Mittelalters; Denkmalpflege.

Thema meiner Magister-Arbeit: Historisch-kritische Edition der Programme über den Humor aus Jean Pauls „Vorschule der Aesthetik“ nach den beiden Druckfassungen und den handschriftlichen Vorarbeiten.

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Latein, Mittelhochdeutsch, Frühneuhochdeutsch.

Freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Germanistik, Kunstgeschichte und Militärgeschichte: Forschungen, Führungen, Vorträge und Publikationen insbesondere zu Koblenz und dem Mittelrhein. Mehr darüber erfahren Sie auf dieser Homepage unter "Tätigkeiten".

Nach langjähriger Praxis und Weiterbildung berufliche Qualifizierung zum Gästeführer nach DIN EN 15565 und erfolgreiche Prüfung zum Gästeführer in der Region Koblenz: Erwerb des BVGD-Zertifikates DIN EN des Bundesverbandes der Gästeführer in Deutschland e. V. im Jahr 2016

Liebfrauenkirche in Koblenz, Westfassade (Photo: Manfred Böckling)

Ich bin Mitglied in folgenden Vereinen:

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz

Deutsche Burgenvereinigung

Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung

Arbeitskreis Militärgeschichte

Deutsche Gesellschaft für Heereskunde

BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

Pro Konstantin (Koblenz)

Verein für Geschichte und Kunst des Mittelrheins zu Koblenz

Deutsche Schillergesellschaft

Jean-Paul-Gesellschaft

Verein Koblenzer Gästeführer (im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands)

Historische Darstellungsgruppe Preußisches Fußartillerieregiment Nr. 9 e.V.

Gesellschaft "Die Rheingrafen" (Koblenz)


English Summary

I was born in 1970 and have been living in Koblenz since 1982. After my military service in the German army, I have studied German literature and art history at Bonn university and write my doctoral thesis about the ways of description and perception of war in the time of Goethe.

I speak English and French and I am able to understand Latin and medieval German.

In my free time, I am engaged in some associations that work for the conservation of historic buildings in the Rhineland and in Koblenz.

Feste Ehrenbreitstein um 1830, Ausschnitt aus dem Koblenz-Panorama von Charles Bodmer